Monate: August 2020

Neuwahlen bei der Ambulanten Hospizgruppe

Ohne Schatzmeister geht es nicht im Verein und so berief die „Ambulante Hospizgruppe Bruchsal und Umgebung“, nachdem Irene Heidinger ihr Amt niedergelegt hatte, eine außerordentliche Mitgliederversammlung ein. Damit das im Frühjahr frisch gewählte Leitungsteam um die erste Vorsitzende Ulrike Langendörfer voll besetzt und handlungsfähig bleibt, sollte möglichst zeitnah eine Neuwahl stattfinden, welche trotz Ferienzeit und Corona-Pandemie erfolgreich veranstaltet wurde. Passende Kandidaten konnten gewonnen und organisatorische Hindernisse überwunden werden. Mit den Worten „In solchen Zeiten müssen wir zusammenhalten“ stellte der Hauptgeschäftsführer der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten e.V.,  Markus Liebendörfer, dem Kooperationspartner einen ausreichend großen Raum zur Verfügung, um die Abstandsregelungen bei der Versammlung einhalten zu können. Und so durfte Ulrike Langendörfer die Mitglieder der Hospizgruppe im Speisesaal der Lebenshilfe begrüßen. Nachdem Irene Heidinger für ihr langjähriges Engagement und die viele geleistete Arbeit gewürdigt worden war, wurde sie auf Empfehlung der Kassenprüfer einstimmig entlastet. Für das Amt des Schatzmeisters konnte  Dr. Peter Tillert gewonnen werden, der somit künftig neben seinem Ehrenamt als Sterbebegleiter die Hospizgruppe auch im Leitungsteam unterstützen wird. Ebenfalls neu im Leitungsteam ist die Ehrenamtliche Sabine Mitternacht, …

Büro für 3 Wochen geschlossen

Leider müssen wir vom 31.08. bis 18.09.2020 aufgrund von Krankheit und Urlaub das Büro komplett schließen. Freundlicher- und dankenswerterweise hat sich der Ökumenische Hospizdienst Bruchsal bereit erklärt, in dieser Zeit bei Anfragen für Sterbebegleitungen einzuspringen (Telefon: 07251 – 800858).