Neuigkeiten

Spendenübergabe aus Stallweihnacht 2017

Die Stallweihnacht 2017 auf dem Bauernhof der Familie Dieter Meerwarth hatte nicht nur zu einem beeindruckenden Erlebnis für jeden der gut 400 Teilnehmer geführt, sondern jetzt auch zu einer stattlichen finanziellen Hilfe für die Ambulante Hospizgruppe Bruchsal und Umgebung.

Unter dem Motto „Weihnachten auf dem Forlenhof“ lud die Familie Meerwarth am 24. Dezember um 22:00 Uhr auf ihren Hof in der Gemarkung Oberhausen ein, zu Geschichten und Liedern, zu Gesprächen und Verköstigung. Die Veranstaltung ist eine Gemeinschaftsidee des Forellenhofs mit den fünf Waghäusler Vereinen Waghäusel hilft, Integrationsverein, Heimatverein Kirrlach, Förderverein Musikschule und Förderverein Friedenskirche. Die Besucher auf dem Forlenhof mussten nichts bezahlen, sie konnten aber spenden.

Ende Januar trafen sich die Gruppen und freuten sich sichtlich, den stolzen Betrag von 1050,00 € im Rahmen einer offiziellen Spendenübergabe an die Ambulante Hospizgruppe Bruchsal übergeben zu können.

Das Foto zeigt: Ebru Baz (v.l.), Pfarrer Dr. Hartmut Rupp, Krimhilde Rolli, Friederun Rupp, Dieter Elschner, Irene Heidinger, Elvira Köhler, Roland Liebl, Tanja Adam, Verena Zepf, Carola Meerwarth