Monate: März 2017

Einladung zum Seminartag am 20. Mai 2017 fr Menschen die trauern

In Zusammenarbeit mit der Krankenhausseelsorge Frst-Stirum-Klinik, Bruchsal findet am Samstag 20. Mai 2017 von 10:00 bis circa 15:00 Uhr ein Seminartag im St. Vincentiushaus, Josef-Kunz-Strae 4 in Bruchsal statt. Unter dem Leitgedanken Langsam dem Leben wieder Raum geben ist dies eine herzliche Einladung an betroffene Menschen, ein paar Stunden zu verbringen die Ihnen gut tun werden. Sie hren Worte, die trsten, Klnge, die heilen und Gedanken, die gangbare Wege aufzeigen. Ein Tag fr und mit Menschen die trauern, deren Angehrige und ihre Begleiterinnen und Begleiter. Durch den Tag fhrt Sie Pfarrerin Dorothea Frank, evangelische Pfarrerin der Kirchengemeinde Karlsruhe Rppurr. Sie ist auch bekannt durch ihre Morgengedanken bei SWR 1 und SWR 4. Musikalische Begleitung durch Elke Ramhofer, Singkreisleiterin. Klicken Sie hier um auf den Flyer fr mehr Informationen und die Anmeldung zu kommen. Fr Fragen stehen wir Ihnen unter Telefon 07251 320 40 10 gerne zur Verfgung.        

Nachlese zum Hospizkrimi „Oxymoron“

Das sympathische Autorenpaar Christine Bruker und Christoph Schmidt folgten einer Einladung der Ambulanten Hospizgruppe Bruchsal und Umgebung. Zusammen nahmen sie die Zuhrerinnen und Zuhrer am Freitag, 03. Mrz mit auf die Reise in das Buch Oxymoron. Die Gste im fast voll besetzten Raum der Kaiserstrae 18 in Bruchsal folgten gespannt den Verstrickungen und Verwirrungen rund um den Tod der Anna Rosenkranz. Diese verstarb unter mysterisen Umstnden in einem Husumer Pflegeheim wovon in dem Hospizkrimi berichtet wird. Die beiden Autoren lasen bei gedmpften Licht abwechselnd einzelne Kapitel aus ihrem Buch vor. Diese Stimmung machte es den Zuhrerinnen und Zuhren leicht, sich in die Geschichte ziehen zu lassen. Nach der Lesung gab es eine kleine Pause zur Strkung mit Kaltgetrnken und Knabbereien und im Anschluss danach gab es Raum zur Diskussion, was rege genutzt wurde. Fr die musikalische Begleitung sorgte der Liedermacher Dejan in seinem typisch charismatischen Stil mit Gitarre und toller Stimme. Ein rundum interessanter, spannend-entspannender Krimiabend.