Monate: Januar 2016

Wenn Trauer(n) lange dauert – 09.04.2016 Seminartag

In Zusammenarbeit mit der Krankenhausseelsorge der Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal laden wir Sie zum Seminartag am Samstag, 09. April 2016 in das St. Vincentiushaus Bruchsal ein. Dies ist ein Tag für und mit Menschen die trauern, deren Angehörige und ihre Begleiterinnen und Begleiter. Die Referentin Frau Görke-Sauer wird Sie durch diesen Tag begleiten. Sie ist evangelische Theologin, Autorin und arbeitet bundesweit als Dozentin für Trauerpsychologie und gibt Vorträge zum Thema Sterben, Abschied, Trauer. „Die Zeit heilt alle Wunden..?“ Lesen Sie in unserem Flyer hier weitere Informationen über unser Seminarangebot. Sie können sich damit auch verbindlich zum Seminartag anmelden, oder schreiben Sie uns eine Mail an bruchsal@hospizgruppe.de.  

Infoabend der Frauen Union, Waghäusel am 05.04.2016

Die Frauen Union Waghäusel lädt am 05. April zu einem Themenabend ein. Frau Elvira Köhler, ehrenamtliche Mitarbeiterin der Ambulanten Hospizgruppe Bruchsal und Umgebung, berichtet umfassend über die Hospizarbeit mit den Schwerpunkten Sterbe- und Trauerbegleitung. Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im Restaurant Cristall, Friedrich-Schott-Straße 5, 68753 Waghäusel.

Informationsabend zur Hospizarbeit am 01.04.2016 in Liedolsheim

„achtsam umgehen mit Abschied, Sterben, Tod und Trauer“ Einladung zum Infoabend am Freitag, 01.04.2016, 19 Uhr Evangelisches Gemeindehaus Liedolsheim, Hauptstraße 56 (Eingang Bächlestraße) . An diesem Abend werden haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter der Ambulanten Hospizgruppe Bruchsal und Umgebung Einblicke geben in die Hospizarbeit mit ihren Schwerpunkten Sterbe- und Trauerbegleitung. Es wird auch Erläuterungen geben zu den Vorbereitungskursen für ehrenamtliche Hospizbegleiter/innen, die im Frühjahr beginnen werden. Eine Anmeldung zum unverbindlichen Infoabend ist nicht erforderlich. Auskünfte unter 07251 320 40 10 oder unter www.hospizgruppe.de

Informationsabend zur Hospizarbeit am 15.03.2016 in Kraichtal

„achtsam umgehen mit Abschied, Sterben, Tod und Trauer“ Einladung zum Infoabend am Dienstag, 15.03.2016, 19 Uhr Kultur Treff Kraichtal-Unteröwisheim, Josef-Heid-Straße 1 . An diesem Abend werden haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter der Ambulanten Hospizgruppe Bruchsal und Umgebung Einblicke geben in die Hospizarbeit mit ihren Schwerpunkten Sterbe- und Trauerbegleitung. Es wird auch Erläuterungen geben zu den Vorbereitungskursen für ehrenamtliche Hospizbegleiter/innen, die im Frühjahr beginnen werden. Eine Anmeldung zum unverbindlichen Infoabend ist nicht erforderlich. Auskünfte unter 07251 320 40 10 oder unter www.hospizgruppe.de